Wie im letzten Beitrag beschrieben brauchte ich einen neuen Pinnenbeschlag, am besten gleich mit neuer Pinne, die etwas länger sein könnte sowie ein Verdeck für den Trailerbetrieb.

Meine Nachbarin hat glücklicherweise familiären Kontakt zu einem Tischler, also hab ich mal gefragt ob Sie ein passendes Kantholz des Querschnitts 35 x 40 mm mitbringen könnte. Konnte Sie, hat mich ’n Kasten Bier gekostet.

DSC_0644

Dieses Teil wurde dann per Hand im vorderen Teil abgerundet und 10 mal mit Le Tonkinois Bootsöl geölt. Sieht dann so aus:

Dazu dann noch den gebrochenen Pinnenbeschlag abgebaut und vermessen. Da habe ich mir für 3 Kisten Bier Ersatz aus Edelstahl anfertigen lassen.

Zusammengebaut siehts dann so aus:

DSC_0129_res

Zu guter Letzt für 15 € gelben Markisenstoff bestellt, kurz vermessen, glücklicherweise ist meine Mutter Schneiderin, so dass dieses Teil für Umme per Post zurückkam. Mit Tenaxknöpfen befestigt, fertig.

Verdeck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s